Modul 3 Barkeeper Basiskurs

In 8 Unterrichtsstunden lernen Sie die Grundlagen des Barkeepings, Tricks, Tipps und Kniffe aus dem Baralltag. Das Kursskript sorgt für das theoretische Hintergrundwissen. Die Höchstteilnehmeranzahl von 6 Personen garantiert eine optimale individuelle Betreuung.

Die Schulungsthemen im Einzelnen:

• die Grundregeln des Barmixens
• routiniertes Arbeiten hinter der Bar
• Getränke–, Gläser– und Warenkunde
• ca. 12 internationale Cocktails zu mixen
• das Zubereiten verschiedener Mixgetränke unter barüblichen Bedingungen

Ziel:

Dieser Basiskurs vermittelt Grundkenntnisse, die zum Arbeiten hinter der Bar unbedingt erforderlich sind, und ist somit ideal für Einsteiger und Hobbybarkeeper.

Dauer:

1 Tage von 09-17 Uhr (inkl. 1 Stunde Pause)

Teilnehmerzahl:

6 Personen (Mindestteilnehmerzahl: 4)

Anforderungen:

Bei uns Beschäftigt